Einführung und Betreuung von Managementsystemen

Die Analyse von internen Abläufen und deren Dokumentation ist ein wichtiger Schritt zur Strukturierung und Optimierung eigener Prozesse. Die stetige Verbesserung ist für Unternehmen eine ständige Herausforderung. Managementsysteme können hierbei eine gute Grundstruktur liefern, wenn sie individuell an Ihr Unternehmen angepasst und zusammen mit Ihrem Team implementiert wurden.

Wir haben weitreichende Erfahrungen bei:

  • der Identifizierung der wichtigsten Prozesse und Verfahren
  • dem Erstellen und Anpassen der notwendigen Dokumente
  • der Schulung und Motivation von Mitarbeitern
  • der erfolgreichen Gesamtimplementierung von Managementsystemen in den Bereichen:
    • ISO 9001, Qualitätsmanagement
    • ISO 14001, Umweltmanagement
    • BS OHSAS 18001, Arbeitsschutzmanagement
    • ISO 45001, Arbeitsschutzmanagement
    • ISO 22000, Hygienemanagement
    • ISO 50001, Energiemanagement

Gerne erläutern wir Ihnen weitere Details persönlich …

Zertifikat im betrieblichen Umweltschutz ®

  • Ihr Unternehmen beachtet die gesetzlichen Regelungen.
  • Sie haben eine funktionierende Organisation aufgebaut.
  • Sie möchten eine neutrale Beurteilung Ihres Betriebs und Ihrer Dokumentation, am besten verbunden mit der Möglichkeit dies positiv für Ihre Kunden, Nachbarn und die zuständigen Behörden darstellen zu können?
  • Sie suchen eine pragmatische und ergebnisorientierte Lösung?

Dann ist unser „Zertifikat im betrieblichen Umweltschutz®“ für Sie genau das Richtige. Zugelassene Gutachter mit Erfahrungen in der betrieblichen Umsetzung auditieren Ihren Unternehmensstandort und die Dokumentation mit einer umfassenden Risikoanalyse. Bei Abweichungsfreier Analyse erhalten Sie für Ihren Standort für ein Jahr das „Zertifikat im betrieblichen Umweltschutz®“.

Implementierung von Leanmanagementsystemen

  • Senkung der Produktionskosten
  • Verkürzung der Durchlaufzeiten
  • Vermeidung von Verschwendung
  • Nachhaltige Verbesserung der Wertströme
  • Systematische Analyse von Schwachstellen

Einführung von Lean Tools wie 5S zur Steigerung der Wertschöpfung im Unternehmen, der Qualität und Arbeitssicherheit am Arbeitsplatz und der Motivation und Leistung der Mitarbeiter.

Unsere Sachverständigen sind nicht nur kompetent …

… sondern auch erfahren. Wir gehen an die jeweilige Aufgabenstellung pragmatisch und zielorientiert heran. Dabei geht es nicht nur um die Begutachtung und Bewertung sondern vor allem um die Problemlösung.

Aktuell sind die nachfolgenden Sachverständigenzulassungen im Team der LEOMA GmbH vorhanden:

  • Von der IHK zu Essen öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Genehmigungsverfahren im Bereich Papier, Galvanik und Feuerverzinkerei (Dr. Stephan Höser, Dipl. Chemiker)
  • Von der IHK zu Essen öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Verifizierung im Treibhausgas-Emissionshandel (TEH), eingeschränkt auf Feuerungsanlagen (II), Anlagen zur Herstellung von keramischen Erzeugnissen (X) sowie Zellstoff und Papier (XI) (Dr. Stephan Höser, Dipl. Chemiker)
  • Von der IHK Erfurt öffentlich bestellter und vereidigter Sachsverständiger für Gewässerschutz bei Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (Dr. Christian Kaßner, Dipl. Chemiker)
  • Sachverständige nach § 53 AwSV (Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen) für alle Anlagentyp LAU, HBV, JGS und für Fachbetriebe nach WHG der amtlich anerkannten 1. Arge TPO e.V. (zugelassen beim LUA Augsburg für das Bundesgebiet), www.tpo-online.de

Genehmigungsmanagement

  • Erstellen von Antragsunterlagen für Genehmigungsverfahren, zum Beispiel gemäß
    • Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) für genehmigungspflichtige Anlagen
    • gemäß § 4 BImSchG
    • Wasserhaushaltsgesetz (WHG) für wasserrechtliche Genehmigungen
  • Versierte Verhandlungsführung bei Genehmigungsverfahren und anderen Behördenkontakten
  • Erstellen von Gutachten zur Genehmigungssituation
  • Erstellen von Sicherheitsberichten und Sicherheitskonzepten gemäß Störfall-Verordnung

Anlagenverordnung

  • Erstellen von Gutachten durch einen öffentlich bestellten und vereidigten
  • Sachverständigen oder durch amtlich anerkannte Sachverständige gemäß
  • AwSV (Anlagenverordnung) für geplante Anlagen, als Grundlage für
  • Antrag nach § 42 AwSV Eignungsfeststellungen oder als Bescheinigung entsprechend § 41 AwSV
  • § 46 AwSV-Abnahmen industrieller Anlagen durch zugelassene Sachverständige

Treibhausemissionshandel

  • Verifizierung im Treibhaushandel (TEH) für Emissionsberichte und Zuteilungsanträge
  • in Zusammenarbeit mit der Müller-BBM Cert GmbH als entsprechende Prüfstelle

Maschinenkonformität

  • Beurteilung der CE Konformität
  • Erstellen von Gefahrenanalysen
  • Ausarbeitung Gutachterlicher Stellungnahmen

Gerne erläutern wir Ihnen weitere Details persönlich …

EG-Konformitäten

„NO Conformity NO European Market for your machinery“

Wir erstellen die notwendigen CE-Konformitätserklärungen, einschließlich:

  • Risikobeurteilung (ehemals Gefahrenanalyse)
  • Abgleich mit den geltenden Normen (A-, B-, C-)
  • Betriebsanweisungen (mehrsprachig, auch E, F)
  • Konformitätserklärung

Erarbeiten von Unterlagen für Genehmigungs- und Anzeigeverfahren

Für diverse Antrags- und Anzeigeverfahren erarbeiten wir kompetent durch unsere Spezialisten und Sachverständige Unterlagen. Zum Beispiel für:

  • Anträge gemäß § 4 Bundesimmissionsschutzgesetz (BImSchG)
  • Änderungsanträge gemäß §§ 16 Abs. 1, 2 und 4 BImSchG
  • Anzeigen gemäß §§ 15 Abs. 1 und 3 BImSchG
  • Anträge auf Erlaubnis zur Indirekteinleitung
  • Anträge für wasserrechtliche Genehmigungen gemäß §§ 8 WHG ff.

Gerne erläutern wir Ihnen weitere Details persönlich …

Zur Unterstützung Ihres eigenen Teams …

… stellen wir für Ihr Unternehmen erfahrene und umfassend ausgebildete externe Beauftragte in den Bereichen:

  • Immissionsschutz
  • Störfall
  • Gewässerschutz
  • Strahlenschutz
  • Abfall
  • Gefahrgut
  • Brandschutz

Sowie versierte

  • Sicherheitsingenieure

Wir helfen Ihnen bei der Bewältigung der Vielzahl an gesetzlichen Regelungen so dass Sie sich mit Ihren Mitarbeitern auf Ihr Tagesgeschäft konzentrieren können.

Gerne erläutern wir Ihnen weitere Details persönlich …

Schulungen

Eine der Hauptsäulen für den Erfolg Ihres Unternehmens sind die Kompetenz und die Motivation Ihrer Mitarbeiter. Egal ob es um die Einführung eines neuen Verfahrens, eines Managementsystems oder der Einführung bzw. Intensivierung einer Sicherheitsphilosophie geht, ansprechende und effektive Schulungen sind wichtig für eine erfolgreiche Realisierung.

Wir entwickeln individuell für Ihre Aufgabenstellung eine passende Schulung. Unsere versierten Spezialisten gestalten interaktiv die Fortbildung Ihrer Mitarbeiter zu einem breiten Themengebiet in den Bereichen:

  • Umweltschutz
  • Arbeitsschutz
  • Qualität
  • Hygiene
  • Managementsysteme
  • sowie diverse Spezialschulungen

Je nach Ihren Bedürfnissen führen wir diese Schulungen in Ihrem Unternehmen oder in unseren Räumen durch.

Gerne erläutern wir Ihnen weitere Details persönlich …

Planen Sie einen neuen Prozess und möchten Sie die Realisierbarkeit analysieren?

Möchten Sie Ihre Prozesse neutral überprüfen lassen, um Potentiale für Kostenreduzierung oder Ressourceneinsparung zu identifizieren?

Benötigen Sie eine Bewertung der Umweltauswirkungen eines geplanten oder bereits installierten Produktionsprozesses?

Eine Studie unserer Spezialisten liefert bei überschaubarem Kostenaufwand wichtige Informationen als Entscheidungshilfe bezüglich

  • Realisierbarkeit
  • mögliche Alternativen
  • notwendige Investitionen
  • return on investment

Gerne erläutern wir Ihnen weitere Details persönlich …

Informationssysteme

Trotz der vielfältigen Aussagen der Politik, die gesetzlichen Regelungen zu vereinfachen, hat die Flut der zu beachtenden Gesetze, Verordnungen und untergesetzlichen Regelwerke in den letzten Jahren stetig zugenommen. Die Führung eines Unternehmens ist anspruchsvoll und wird hierdurch noch komplexer.

Das Leoma UmweltInformationsSystem, kurz LUIS®, basiert auf einer individuellen Risikoanalyse der Bereiche Arbeitssicherheit und Umweltschutz und informiert sie quartalsweise, welche gesetzlichen Änderungen Ihr Unternehmen real betreffen, und, ob Handlungsbedarf besteht. Eine Kommentierung und eine farblich gekennzeichnete Bewertung erleichtert Ihnen die Einschätzung der weiteren Vorgehensweise, so haben Sie mehr Zeit für Ihr Kerngeschäft.

Gerne erläutern wir Ihnen weitere Details persönlich …